Freifunk

Ein paar unserer Mitglieder engagieren sich in der lokalen Freifunk Franken Community.

Bei Freifunk handelt es sich um eine Initiative von Bürgern, die in Eigenregie ein freies Netzwerk aufbauen. Viele stellen auch ihren Internetzugang zur Verfügung und ermöglichen somit anderen Zugriff auf das weltweite Internet.

WLAN Router TP-Link WR841N v.9 - Bild CC-BY-SA von DelphiN.

Selbstverständlich können Interessierte sich bei uns, unter Anleitung, entsprechende Firmware auf WLAN-Router flashen und sich über das Thema informieren.

Alternativ kannst du uns auch eine Mail an unsere Liste schreiben: freifunk@nerd2nerd.org

Was ist Freifunk?

Freifunk ist eine nicht-kommerzielle Initiative für freie Funknetzwerke. Freie Netze werden von immer mehr Menschen in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Jeder Nutzer im freifunk-Netz stellt seinen WLAN-Router für den Datentransfer der anderen Teilnehmer zur Verfügung. Im Gegenzug kann er oder sie ebenfalls Daten, wie zum Beispiel Text, Musik und Filme über das interne freifunk-Netz übertragen oder über von Teilnehmern eingerichtete Dienste im Netz Chatten, Telefonieren und gemeinsam Onlinegames spielen.

Freifunk Netze

Neben dem Freifunk Netzwerk im FabLab für unsere Gäste unterstützen wir, zusammen mit vielen anderen, folgende Knoten:

Eine Übersicht aller Freifunk Knoten im Raum Würzburg findet man auf der Freifunk Karte.