• FabLab Würzburg

    Steht für jeden offen.

  • Sei kreativ

    Setze deine Ideen um.

  • Informationsaustausch

    Lerne neue Möglichkeiten kennen.

Willkommen

Das FabLab Würzburg ist ein Projekt des Vereins Nerd2Nerd.
Neben der Nutzung als Vereinsräumen ist das FabLab ein Ort für Leute,

  • die einen Freiraum suchen ein Projekt umzusetzen,
  • an Dingen zu basteln,
  • kreativ zu sein
  • und Wissen auszutauschen.

Eine Übersicht an laufenden und schon abgeschlossenen Projekten findet ihr unter Projekte im FabLab.

Das FabLab steht für jeden offen und bietet Interessierten Zugang zu neuen computergestützen Herstellungsmethoden.

Viel Spass beim Umsehen auf unseren Webseiten

Neues aus dem FabLab

Besucht uns am Tag des offenen Hackspaces!

Am Samstag, den 02.03.2024 laden wir ein zum Tag des offenen Hackspaces.

Von 14:00h bis 18:00h wollen wir uns vorstellen, unsere Werkstätten öffnen, unsere vielfältigen Projekte sowie elektronische und mechanische Spielereien zeigen, mit Euch über die sozialen Folgen technischer Entwicklungen fachsimpeln oder einfach nur gemeinsam still oder aufgeregt Computern beim Dinge ausrechnen zuschauen.

Elektronische und mechanische Spielereien zeigen wir unter anderm anschaulich bei unserer Fernschreiber-Ausstellung mit Vorführung.

Wir sind mit dem Program nicht alleine, denn wie der Name schon verlauten lässt werden in einem halben Dutzend Ländern Hackspaces mitmachen und ihre Tore öffnen. Auf der Karte findet Ihr jeweils Links zu den teilnehmenden Spaces.

Kommt vorbei!

15.02.2024 20:49

Veranstaltungen rund um die 6. Würzburg Web Week

Im Rahmen der 6. Würzburg Web Week gibt es auch bei uns etwas zu den Themen Digitalisierung, Lernen und Vernetzen.

Offener HackerSpace

Am Samstag, den 18.11.2023 von 14:00h bis 18:00h, seid ihr eingeladen, unseren Hacker- und Makerspace zu besuchen. Wir wollen uns vorstellen, Projekte zeigen, uns für Gäste und alle Interessierten öffnen und vielleicht dabei ein paar Hackermythen zerlegen.

Wer also immer schon mal wissen wollte, was wir so tun, an welchen Projekten wir arbeiten oder einfach auf einen Plausch vorbei kommen möchte, ist daher herzlichst eingeladen.

Die Rechner vor den Rechnern

Am Sonntag, den 19.11.2023 laden wir von 14:00h bis 20:00h ein zur Ausstellung & Vorführung mechanischer Rechenmaschinen. Die Ausstellung gibt einen historischer Rückblick in die Welt der Berechnungen in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Wie unsere (Ur-)Großeltern technische und kaufmännische Rechnungen mit Hilfe von mechanischen Rechenmaschinen lösten.

Digital Self Defense

Jeder will sie: deine Daten. In diesem Workshop am Donnerstag, den 23.11.2023 von 18:30h bis 21:00h, wollen wir zeigen, wie man sich und sein digitales Selbst schützen kann. Welche Möglichkeiten gibt es, sich vor Datenkraken zu schützen?

  • Welchen Diensten kann ich vertrauen und von welchen sollte ich besser die Finger lassen?
  • Wo hinterlassen wir eigentlich überall Datenspuren? Und wer kann was aus diesen herauslesen?
  • Was heißt es, wenn wir Nachrichten verschlüsseln und sind wir dann wirklich „sicher“?

Wir geben in diesem Workshop einen Überblick und unterstützen dich dabei, Herr deiner eigenen Daten zu bleiben.

15.10.2023 12:39

Fernschreiber-Treffen

Freunde und Interessierte der Fernschreiber-Technik sind herzlich eingeladen zum Fernschreiber-Treffen vom 27. bis 29. Oktober bei uns im FabLab.

Mehr zum Programm und zur Anmeldung im Teletext-Forum.

04.10.2023 09:59

Zukunftsfest 2023

Das FabLab Würzburg ist mit dabei auf dem Zukunftsfest im Rahmen der https://zukunftswoche-mainfranken.de

Besucht uns doch am Samstag, den 13.05.2023 auf dem Unteren Markt in Würzburg von 11:00h bis 17:00h

29.04.2023 11:10

Keiner hackt feiner! Besucht uns am internationalen Tag des offenen Hackspaces!

Am Samstag, den 25.03.2023 laden wir ein zum Internationalen Tag des offenen Hackspaces.

Von 14:00h bis 21:00h wollen wir uns vorstellen, unsere Werkstätten öffnen, unsere vielfältigen Projekte sowie elektronische und mechanische Spielereien zeigen, mit Euch über die sozialen Folgen technischer Entwicklungen fachsimpeln oder einfach nur gemeinsam still oder aufgeregt Computern beim Dinge ausrechnen zuschauen.

Elektronische und mechanische Spielereien zeigen wir unter anderm anschaulich bei unserer Fernschreiber-Ausstellung mit Vorführung.

Wir sind mit dem Program nicht alleine, denn wie der Name schon verlauten lässt werden in einem halben Dutzend Ländern Hackspaces mitmachen und ihre Tore öffnen. Auf der Karte findet Ihr jeweils Links zu den teilnehmenden Spaces.

Kommt vorbei!

16.03.2023 14:45